F 2019 88 Min. OmU FSK o. A.

Made in China

Made in China
Filmplakat
  • Mi., 3. Juli 2019, 20:00 Uhr
    Eröffnungsfilm mit anschließendem Empfang
  • So., 7. Juli 2019, 17:45 Uhr

Regie: Julien Abraham
mit: Frédéric Chau, Medi Sadoun, Julie de Bona, Steve Tran, Bing Yin, Mylène Jampanoï, Clémentine Célarié, Li Heling u.a.

Synopsis

Francois, ein junger französisch-chinesischer Fotograf, hat seit einem heftigen Streit vor zehn Jahren keinen Fuß in die Chinatown von Paris gesetzt oder gar mit seinem Vater Meng gesprochen. Er hat die Seiten gewechselt. Er meidet alle Fragen über seine Herkunft und gibt sogar vor, adoptiert worden zu sein ...

Bis zu jenem Tag, an dem er erfährt, dass er Vater wird. Er merkt, dass er wieder in Kontakt mit seinen Wurzeln treten und sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen muss. Von seiner Frau Sophie bedrängt, beschließt er schließlich, seinen Vater aufzusuchen und ihm die gute Nachricht zu überbringen. Es ist Zeit, nach Chinatown zurückzukehren!

Sein bester Freund Bruno kommt zur moralischen Unterstützung, wird aber von der exotischen Nachbarschaft und den Frauen, die dort leben, so abgelenkt, dass er keine große Hilfe ist. Francois wird von seiner ganzen Familie als verlorener Sohn willkommen geheißen – außer von seinem Vater und seinem jungen Bruder, den er kaum kennt. Sein Bestreben, sich wieder seinen Wurzeln zuzuwenden, wird schwieriger, als er dachte!

Trailer

Links

Szenenbilder